Single frauen leben länger

Warum sind eigentlich immer die tollsten Frauen Single? Home News News. Gesellschaft Alle Themen. Buzz Männer machen Frauen krank - das bestätigt nun sogar die Wissenschaft! Dezember Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?

Gesundheit: Warum Frauen das Leben von Männern verlängern - WELT

Dein Browser kann dieses Video nicht abspielen. Noch mehr Inspiration? Laut Harvard-Studie: Wenn du DAS anhast, wirst du besser behandelt.

Peinlich oder witzig? Wenn Frauen sich wie Männer verhalten würden!

Weniger Stress und mehr Freiheit

Von wegen Sixpack! Ein neuer Internettrend beweist: SO lange wird es noch dauern, bis Frauen und Männer gleichberechtigt sind. Neue Studie beweist: Wer Kaffee trinkt, lebt länger!


  • Single-Studien: Alleine, aber glücklich - SPIEGEL ONLINE.
  • Posten Sie Ihre Meinung.
  • 2. Du hast bessere Freundschaften.
  • ruhr nachrichten sie sucht ihn.
  • ludwigshafen single.

Frauen verdienen noch immer weniger als Männer - und so lustig "rächen" sie sich dafür! Ein bisschen Selbstironie, Mädels! Wenn Männer plötzlich wie Frauen posieren. Jessica Alba und Sarah Jessica Parker: Was sie da so machen, wenn sie unbeobachtet sind? Darüber wird gerne gerätselt.


  1. 4 Gründe, die für ein Single-Leben sprechen:;
  2. selbstversorger partnersuche.
  3. single party landshut 2017.
  4. Deshalb sind Frauen die glücklicheren Singles.
  5. Singles leben gesünder – 5 Gründe, warum.
  6. Verheiratete leben länger als Singles - GDV :: 7 Jahre länger leben.
  7. Was tun wir Unverpartnerten wirklich, wenn wir unbeobachtet sind? Etwas Unerlaubtes, etwas Einfallsloses, exzessives Onlineshopping mit einem Hauch der Verzweiflung womöglich? Schon aus ökonomischen Gründen. Anders formuliert: Mit Mehrausgaben kann sich ein Single auch einiges an Nerven ersparen. Dass man alleinstehend auch ziemlich vergnügt leben kann, muss man nur leider oft wiederholen. Die schlimmste Alleinstellungsfalle von allen ist die Erklärungsmühe, die Rechtfertigungsmühle. Ein Single, zumal, wenn er wie ich weiblich und kinderlos ist, hat auch heute immer noch eine Menge zudringlicher Fragen zu beantworten: Und zudringlich deshalb, weil sie natürlich nicht von wissenden guten Freunden, sondern von flüchtigen Bekannten oder neuen Bekanntschaften stammen, die sich auch nicht gerade gern über den Stand ihrer Beziehung aushorchen lassen möchten.

    Einmal möchte ich sie stellen, die Umkehrfragen: Nur schwingt in denen bei näherer Betrachtung stets ein Vorwurf mit. Kurzum, dass man sich einen Forderungskatalog zusammengebastelt hat, den kein Mann erfüllen kann. Oder dass man letalen Mundgeruch hat oder eine riesige Glastierchensammlung.

    Männer machen Frauen krank - das bestätigt nun sogar die Wissenschaft!

    So wird das nie was. Aber muss es das denn auch um jeden Preis? Ist das bei Männern anders? Wenn man es aber nüchtern betrachtet, ist das doch die beste Zeit um Single zu sein. Sowohl für Frauen als auch für Männer. In zahlreichen asiatischen Ländern ist bereits eine unverheiratete 25jährige eine alte Jungfer, und in den Jahren davor kann sie sichergehen, bei jedem Gespräch mit Familien, Freunden, oder sogar Fremden gefragt zu werden, wann nicht ob sie denn nun heirate. Ja und?

    Klar gibt es Schlimmeres, man könnte auch todkrank sein, aber das bedeutet ja nicht, dass der Artikel keine Daseinsberechtigung hat. Wenn er nur ein paar Leute dazu bringen könnte, sich ihr Pseudo-Mitleid zu sparen, hätte er doch schon eine Menge erreicht. Sie muss sich bedauern, bedrängen und pathologisieren lassen. Dagegen sind die Sorgen jener Eltern, welche nicht wissen, was sie ihrem Kind für den nächsten Schultag zu essen einpacken sollen oder welche nicht wissen, wie es mit zwei - drei Kindern in Zukunft weitergeht, weil das Eigenheim zwangsversteigert wird, echt ein Kindergeburtstag.

    Deshalb sind Frauen die glücklicheren Singles

    Haha, laut der beliebten romantischen Komödie aus den frühen Neunzigern ist es "wahrscheinlicher von einem Terroristen erschossen zu werden, als mit 40 noch zu heiraten". Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage, dass diese Statistik auch angesichts jüngster Entwicklungen noch stimmt, aber ebenso nach wie vor einen saudummen Spruch hermacht.

    Und da die Wahrscheinlichkeit von einem Terroristen erschossen zu werden mittlerweile täglich steigt, besteht anscheinend wieder Hoffnung mit 40 noch zu heiraten. Jetzt teilen auf: Leserempfehlung